Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Unterstützung der Berufsbildung in Chile

Seminar in SOFOFA

Seminar in SOFOFA, © CAMCHAL

09.05.2018 - Pressemitteilung

Am Donnerstag, den 26. April, fand das von der Sociedad de Fomento Fabril (SOFOFA) organisierte Seminar "La Educación Media Técnico Profesional" in Santiago statt. Der deutschen Botschafter Rolf Schulze und der Bildungsminister Gerardo Varela hielten Vorträge.

Seminar in SOFOFA
Von links nach rechts.: Cornelia Sonenberg, Geschäftsführerin der deutsch-chilenischen Außenhandelskammer (CAMCHAL); Botschafter Rolf Schulze, Bildungsminister Gerardo Varela.© CAMCHAL

Bei dieser Gelegenheit wurde das Lehrmodell des Netzwerkes Liceos Sofofa vorgestellt, von denen fünf die ISO 29.990 Zertifizierung erhalten haben. Grundlage dieses Projektes war das Kooperationsabkommen zwischen der Deutsch-Chilenischen Handelskammer (CAMCHAL) und des Organismo Técnico Intermedio de Capacitación (OTIC) SOFOFA Capital Humano. Nach fast zwei Jahren harter Arbeit, in denen die verschiedenen Qualitätselemente der dualen Ausbildung umgesetzt wurden, wurden fünf von SOFOFA geführte technisch-professionelle Gymnasien als erste Ausbildungsstätten in Lateinamerika nach ISO 29.990 zertifiziert, vom TÜV NORD geprüft und damit als Exzellenzzentrum  qualifiziert.

Seminar in SOFOFA
Seminar in SOFOFA© CAMCHAL

Darüber hinaus wurden die 15 Absolventen vorgestellt, die für eine einjährige Berufsausbildung im Rahmen der Initiative "Neue Fachkräfte für Chile" ausgewählt wurden.

nach oben