Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft veranstaltet Treffen der Energiegruppe

Rainer Schröer von GIZ

Rainer Schröer von GIZ, © Botschaft Santiago

23.03.2018 - Pressemitteilung

Eine außerordentliche Sitzung der Energiegruppe, die gemeinsam von der Deutschen Botschaft , der Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer, der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Firma Siemens organisiert wurde, fand am 23. März in der Deutschen Botschaft statt.

Die Veranstaltung beinhaltete Präsentationen der GIZ und Siemens über die Potenziale des chilenischen Energiemarktes und -sektors sowie die Zukunft der Energiequellen/ des Energiemix in Chile, wobei das enorme Potenzial der erneuerbaren Energien hervorgehoben wurde. Des weiteren wurden Themen besprochen wie die Notwendigkeit der Dekarbonisierung der Industrie, Lösungen zur Energiespeicherung mittels Wasserstoff, die Entwicklung von Lithium und die mögliche Herstellung von Batterien, Elektromobilität und wie die Digitalisierung zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen kann.